Citron Time

Main

Home Thats me Pics

Community

Gästebuch Contact

Stuff

Friends BlaBla

News

Heute hat XXX B-Day!
Es gibt Updates!
was ihr wollt
^^

Credits


Designer: Shingel
Layoutversion:??
Layoutname:Citron Time
Tag 2

Gegessen:

morgens: 1Glas Apfelmus, 1 Apfel
mittags: Nudeln (ohne Eier… versteht sich ;-)
abends: Gemüseeintopf + 1 Scheibe Volkornbrot mit Aufstrich

Soooo! Mein Kartenleser funktioniert immernoch nicht.
Ergo: Keine Bilder.
Dabei hab ich so schöne! Ich habe mir extra eine Videokamera gekauft um meine ersten Tage zu dokomentieren.
Naja, ich werde dieses Ding noch zum Funktionieren bringen
und dann liefere ich das ganze Bild- und Videomaterial nach!
Versprochen! Also.. quasi..

Ich war heute einkaufen und es ist ein völlig neues Erlebnis sich jede Zutatenliste anzusehen, bevor man etwas in den Warenkorb legt. Man lernt einen völlig neuen Umgang mit Essen kennen. Ernährt sich viel bewusster und - vorallem gesünder.

Ich habe nicht das Gefühl nicht satt zu werden. Ich esse auch nach wie vor große Mengen, aber ich fühle mich auch nicht so belastet. Mangelerscheinungen habe ich bis jetzt auch keine, aber mal sehen, was mir die kommende Zeit so bringt.
Ist ja erst Tag 2 

5.4.11 21:55


Werbung


Jerry goes vegan - Tag 1

Gegessen:

morgens: 1 Banane
mittags: 2 Äpfel, 3 Brezeln, 2 Frühlingsrollen.
abends: 1bombastische Schale Biopommes vom Rewe


Sobald ich meinen Kartenleser eingebaut habe, werde ich meine eigenen Bilder anhängen. Heute ist noch alles etwas farblos.

Zugegeben, die Frühlingsrollen waren nicht so der Hit.
Erstmal waren sie eingeschweißt in Plastik und kamen dann relativ feucht aus ihrer seltsamen Hülle geflutscht und dann rochen sie recht seltsam.

Resumé: Man kann sie essen, aber weiter empfehlen würde ich sie nicht unbedingt, aber ist vielleicht auch einfach geschmackssache.

An sich habe ich heute festgestellt, mal von den gesalzenen Ofenpommes abgesehen, dass ich mich wesentlich gesünder und bewusster ernähre. Ich gucke nun immer auf die Zutatenliste um einen eventuellen Milchanteil zu vermeiden. Mal sehen, ob ich das so konsequent durchziehe, wie ich mir das vornehme.

Bis dahin wünsche ich einen schönen Abend!

Jerry

4.4.11 21:32


Hallo erstmal.

Willkommen auf meinem Blog,
ich habe ihn angelegt, weil ich Leute auf meinem Weg zur Veganerin teilhaben lassen möchte.

Im nächsten Eintrag möchte ich meine Gründe und die daraus entstandenen Konsequenzen erläutern.
Sobald ich wieder eine funktionsfähige Videokamera habe, werde ich Bilder und Videos hochladen
und euch an meinen Erfolgen und Misserfolgen teilhaben lassen.

Bis dahin, machts gut!
Jerry

P.S.

Ich verlange von niemandem, dass er sich fleischlos ernährt,
aber ich verlange von jedem, dass er sich über das war er tut im klaren ist.

PPS
Das Bloglayout ist nicht das passenste,
aber das kommt noch!

 

2.4.11 19:18


Gratis bloggen bei
myblog.de